no-img

Neuigkeiten aus der Kanzlei

24.01.2020

Infobroschüren im Mandantenbereich der Mandanteninformationen

Unter der Rubrik "Mandanteninfo" haben wir im passwortgeschützten Mandantenbereich, neben einigen anderen interessanten Broschüren zu diversen Themen, exklusiv für unsere Mandanten eine Kurzinfo zum Thema "Die Ordnungsmäßige Rechnung Angabenprüfen - Vorsteuerabzug " bereitgestellt. 

Die Zugangsdaten erhalten Sie gerne auf Anfrage bei uns.

24.01.2020

Aktuelle Übersicht der Aufbewahrungsfristen

Im Bereich der Mandanteninformationen haben wir für Sie eine aktuelle Übersicht der Aufbewahrungsfristen für Belege, Dokumente etc. bereitgestellt.

20.01.2020

"Monatsinformation" Januar 2020 erschienen

Lesen Sie in der neuesten Ausgabe unter anderem diese Themen:

zum Jahreswechsel 2019/2020 traten im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht umfangreiche Änderungen in Kraft. Einen Überblick hierzu erhalten Sie in dieser Ausgabe. 

In aller Munde ist die Ausgabepflicht von Kassenbelegen. Für Aufhorchen sorgte nun eine Erklärung der Bundesregierung, dass auf die genannte Pflicht verzichtet werden kann, sofern eine sog. sachliche Härte für den Steuerpflichtigen vorliegt. Ob dem so ist, entscheidet das zuständige Finanzamt. 

Viele haben ihren Geschenkgutschein von Heiligabend noch nicht eingelöst. Beachten Sie bitte, dass ein fehlender Vermerk auf dem Gutschein, bis wann dieser einzulösen ist, nicht dazu führt, dass jener zeitlebens einlösbar wäre. In diesem Fall gilt die gesetzliche Verjährungsfrist von drei Jahren, die am Ende des Jahres, in dem der Gutschein gekauft wurde, beginnt. 

Wenn auch Ihre Immobilie über eine alte Öl-Heizung verfügt, sollten Sie sich Gedanken machen, diese gegen eine neue, effizientere und klimafreundlichere Anlage auszutauschen. Neben dem Umweltaspekt gibt es einen spürbaren Investitionszuschuss.

20.01.2020

DATEV-Label "Digitale Kanzlei 2020"

Die DATEV hat uns das Label "Digitale Kanzlei 2020" verliehen.

Die Zusammenarbeit mit uns als digitaler DATEV-Kanzlei bietet viele Vorteile!

Die durchgängige digitale Zusammenarbeit zwischen Kanzlei, Unternehmen und Dritten reduziert administrative Tätigkeiten in Ihrem Unternehmen.

Manuell erzeugte Fehler werden ausgeschlossen und Daten stehen schneller und genau zur Verfügung. Damit haben digitale Prozesse beim Bankbuchen positive Auswirkungen auf die Liquidität Ihres Unternehmens.

Das konsequente Leben digitaler Prozesse im Lohn ermöglicht die elektronische Erfassung und Verwaltung Ihrer Lohndaten sowie Datenübermittlung an alle Institutionen. Auch das Führen einer volldigitalen Personalakte ist möglich.

Anfragen können schnell bearbeitet werden, weil die Digitale DATEV-Kanzlei auf Ihre relevanten Daten direkt zugreift. 

Verstärkte Nutzung von digitalen Lösungen im Bereich Rechnungen.
Damit entfällt die Papierrechnung, das Versenden und das Einscannen.
Rechnungen werden digital, direkt und ohne Medienbrüche in die Finanzbuchhaltung eingelesen.

Konsequente Nutzung von Schnittstellen aus Fremdsystemen


08.01.2020

Neue, erweiterte Version unserer Kanzlei-App

Wir haben unsere Kanzlei-App um neue Features ergänzt!

Sie können damit nun Dokumente mit einer speziellen Dokumentenkamera fotografieren und diese dann wahlweise an Ihren zuständigen Sachbearbeiter oder direkt in Ihr DATEV-Unternehmen-online übertragen.

Sie können die App im Apple App Store oder bei Google play kostenlos downloaden.

Eine kurze Anleitung finden Sie unten im Link.


» Download (PDF 1,4 MB)

08.01.2020

Checkliste benötigte Unterlagen für die Einkommensteuererklärung 2019

Welche Unterlagen benötigen wir für die Erstellung Ihrer Einkommensteuererklärung 2019?

Als Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen haben wir für Sie im Bereich Mandanteninfo eine Checkliste zum Download bereitgestellt.

08.01.2020

Aktualisierung der Personalfragebögen

Die DATEV hat ihre Personalfragebögen aktualisiert.

Die neuesten Versionen finden Sie, wie gewohnt, in unseren Mandanteninformationen.

09.12.2019

Wichtige Steuer- und Sozialversicherungstermine auf einen Blick

Im Bereich Mandanteninfo haben wir für Sie den Steuerkalender 2020 der DATEV eG zum Download bereitgestellt.

Der Kalender beinhaltet alle wichtigen Steuer- und Sozialversicherungstermine.

24.07.2019

Verstärkung für unser Team gesucht!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir aktuell:


Steuerfachangestellte (m/w/d)


Details finden Sie in unserem Arbeitgeberprofil unter www.regionaljobs.de

01.10.2018

Im Video – was Sie zur Besteuerung von Firmenwagen wissen müssen

Was ist in welcher Situation die geeignetere Alternative, die "Ein-Prozent-Regelung" oder das Fahrtenbuch? Dieses Video klärt auf. mehr


Mandanteninformationen

24.01.2020

Was kann 2020 vernichtet werden?

Zu dieser Frage haben wir für Sie eine Arbeitshilfe erstellt.

» Download (PDF 0,2 MB)

08.01.2020

Empfehlungen für die Stundenaufzeichnung nach der Mindestlohnverordnung

Stand 01.2020

» Download (PDF 0,2 MB)

RSS-Feed

Newsletter - "Blitzlicht"

20.01.2020

Monatsinformation

Ausgabe Februar 2020

» Download (PDF 0,3 MB)

08.01.2020

Monatsinformation

Ausgabe Januar 2020

» Download (PDF 0,3 MB)

Die Kanzlei-App. Kostenlos!
Was kann sie?

Weitere Infos hier…

Zugang zum Mandantenportal











Martin Schmid
Steuerberatungsgesellschaft
mbH & Co. KG

Schwöllbogen 3/1
72555 Metzingen

Telefon:
07123 – 936980






Siegel SmartExpert